Kontaktieren Sie uns

Kontakt & Anfahrt


Dr. Strecker & Hane GbR
Parkstr. 6 
44532 Lünen


Telefon: 02306 928110
Telefax: 02306 9281133
Email: info@strecker-hane.de

Kontaktformular

Bitte rufen Sie mich an
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage zu. *

Datenschutz & Impressum

Impressum

Pflichtangaben nach Telemediengesetz (TMG), Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV) und Staatsvertrag über Mediendienste (Mediendienstestaatsvertrag - MDStV):


Name des Diensteanbieters/Verantwortlichen:

Dr. Strecker & Hane GbR, Parkstr. 6, D-44532 Lünen. Dr. Strecker & Hane GbR ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts. Vertretungsberechtigt sind die Gesellschafter/Partner Dr. Andreas Strecker und Martin Hane.


Kontaktdaten:

Telefon: +49 2306-928 110
Telefax: +49 2306- 928 11 33
E-Mail: info@strecker-hane.de


Aufsichtsbehörde:

Die Rechtsanwälte Dr. Andreas Strecker, Martin Hane, Esther Brauhardt, Kathrin Goinda und Leander Müller gehören der Rechtsanwaltskammer Hamm an.

Rechtsanwaltskammer Hamm / Westfalen
Ostenallee 18
59063 Hamm
Telefon: +49 2381-98 5000
Telefax: +49 2381-98 50 50
E-Mail: info@rak-hamm.de


Notar Dr. Andreas Strecker gehört der Notarkammer Hamm an.
Westfälische Notarkammer in Hamm / Westfalen
Ostenallee 18
59063 Hamm
Telefon: +49 2381-96 95 90
Telefax: +49 2381-96 95 95 1
E-Mail: info@westfaelische-notarkammer.de


Aufsichtsbehörde für Notar Dr. Andreas Strecker ist der Präsident des Landgerichts Dortmund, Kaiserstr. 34, 44135 Dortmund.
Telefon: +49 231-926 0
Telefax: +49 231-92 61 02 00
E-Mail: poststelle@lg-dortmund.nrw.de


Berufsbezeichnung:

Rechtsanwalt und Notar (Dr. Andreas Strecker)
Rechtanwalt (Martin Hane, Leander Müller)
Rechtanwältin (Esther Brauhardt, Kathrin Goinda)


Zulassungsbehörden:

Das Amt und die gesetzliche Berufsbezeichnung „Notar" wurde vom Justizministerium des Landes NRW (Martin-Luther-Platz 40, 40212 Düsseldorf, Tel: +49 211 87920) verliehen. Die gesetzliche Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt" oder „Rechtsanwältin" wurde vom Oberlandesgericht Hamm (Heßlerstr. 53, 59065 Hamm, Tel: +49 2381 2726333) verliehen.


Umsatzsteuer / Identifikationsnummer: DE 124799837


Geltende Gebühren- und Berufsordnungen:

BORA (Berufsordnung der Rechtsanwälte), BRAO (Bundesrechtsanwaltsordnung), FAO (Fachanwaltsordnung), RVG (Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte – Rechtsanwaltsvergütungsgesetz), Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft, Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (Eu-RAG) vom 09.03.2000 (BGBl. I S. 182), alle abrufbar unter http://www.brak.de/aktuelles/ersteseite/ttg.html., BNotO (Bundesnotarordnung), BerukG (Beurkundungsgesetz) DONot (Dienstordnung für Notarinnen und Notare), Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG), Richtlinien für die Amtspflichten und sonstigen Pflichten der Mitglieder der Westfälischen Notarkammer (Berufsrechtliche Richtlinien der Westfälischen Notarkammer), Europäischer Standeskodex für Notare; Gesetzestexte abrufbar unter: http://www.bnotk.de/Notar/Berufsrecht/index.php, dort: linke Spalte unter „Texte Berufsrecht".


Weitere Angaben nach der DL-InfoV:

Die Kanzlei hat ihren Sitz in Lünen. Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Berufsrechtsanwaltsordnung (BRAO) verpflichtet, eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,00 € je Versicherungsfall zu unterhalten. Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO. 

Die Kontaktdaten der Haftpflichtversicherung unserer Rechtsanwälte lauten:
Gothaer Allgemeine Versicherung AG

Gothaer Allee 1
50969 Köln

Tel.: 0221 / 308-00
Fax: 0221 / 308-9531886

Versicherungsnummer: 10.330.580021


Hinsichtlich des räumlichen Geltungsbereichs gilt: Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten
a) über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros
b) im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht
c) des Rechtanwalts vor außereuropäischen Gerichten.
Die Abrechnung der Tätigkeit der Rechtsanwälte findet grundsätzlich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz statt (RVG). Soweit abweichend abgerechnet werden soll, werden Gebührenvereinbarungen (§ 34 RVG) und Vergütungsvereinbarungen (§ 3 a ff. RVG) mit dem Mandanten vor Übernahme des Mandates ausgehandelt und in Textform bzw. schriftlich niedergelegt.
Es wird darauf hingewiesen, dass für Streitigkeiten aus Rechtsanwaltsmandaten zwischen der Kanzlei und dem Mandanten zur Vermeidung eines Rechtsstreits die zuständige Rechtsanwaltskammer Hamm für Schlichtungen eine Schlichtungsstelle unterhält. Alternativ hierzu kann der Ombudsmann bei der Bundesrechtsanwaltskammer in Berlin mit der Bitte um Schlichtung angerufen werden. Voraussetzung für eine Schlichtung ist es, dass der zu Grunde zu legende Streitwert nicht mehr als 15.000,00 € beträgt. Die Anschrift der alternativen Schlichtungsstellen lautet:

Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft
Neue Grünstraße 17/18
10179 Berlin
Tel.: 030 / 2844417-0
Fax: 030 / 2844417-12
E-Mail: schlichtungsstelle@s-d-r.org


Haftungsausschluss:

Inhalt des Onlineangebotes:
Die Autoren/Rechtsanwälte übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


Urheber- und Kennzeichenrecht:

Die Autoren sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nut-zen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurück zu greifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von den Autoren selbst erstellte Objekte bleibt allein bei den Autoren der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung den Autoren nicht gestattet.


Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses:

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt (z. B. durch Cookies) erfasst.


Copyright: 

Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animation und Videos sowie deren Anordnung auf Dr. Strecker & Hane GbR Websites unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderen Schutzgesetzen. Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet oder verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Datenschutzerklärung

Bitte nehmen Sie die nachstehenden Informationen zur Frage der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns zur Kenntnis.

I. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist die Dr. Strecker & Hane GbR, Parkstraße 6 in 44532 Lünen, Tel.: 02306/928110, Fax-Nr.: 02306/9281113, E-Mail-Adresse: info@strecker-hane.de. Der für die Datenverarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Unser Datenschutzbeauftragter ist Herr Rechtsanwalt Leander Müller. Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Unsere Webseite wird von einer externen Firma (Heise RegioConcept, Karl-Wiechert-Allee 10 in 30625 Hannover) gehostet. Folgende Leistungen werden für uns von dieser erbracht, um Ihnen die Funktionen unserer Webseite zur Verfügung zu stellen

Die Zurverfügungstellung von Server-Rechenkapazität, der IT-Infrastruktur, einer IT-Plattform, Datenbankdienstleistungen,

E-Mail-Versanddienstleistungen, Speicherplatz, Sicherheitsdienstleistungen und Wartungsdienstleistungen an Servern und Systemen. 

Es werden bei den vorbezeichneten Vorgängen bei unserem Hostinganbieter oder uns Bestandsdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Nutzungsdaten und Kommunikationsdaten von Ihnen verarbeitet. Dies dient unserem berechtigten Interessen an der effizienten Darstellung unserer Webseite und dem darauf enthaltenen Angebot im Sinne des Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

II. Datenerfassung beim Besuch unserer Webseite

Wenn Sie unsere Webseite nur besuchen, und Sie somit keine Daten von sich aus bewusst übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (Server-Logfiles). Aus technischen Gründen werden folgende Daten an uns übermittelt, um Ihnen die Webseite anzeigen zu können: 


  • die Adresse unserer besuchten Webseite 
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Webseiten-Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • die verwendete IP-Adresse (diese ist möglicherweise auch anonymisiert)
  • der verwendete Browser und das verwendete Betriebssystem
  • die Ursprungsquelle bzw. der Verweis, durch welchen Sie auf unsere Webseite gelangt sind


Diese Datenverarbeitung findet gemäß Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Webseite statt. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Im Falle einer rechtswidrigen Nutzung unserer Webseite, oder sollten zumindest konkrete Anhaltspunkte dahingehend bestehen, behalten wir uns vor, die entsprechenden Server-Logfiles zu überprüfen. Gerne können Sie sich an unseren am Ende der Datenschutzerklärung benannten
Datenschutzbeauftragten wenden, sofern Sie sich weiter über den Abwägungsvorgang unseres berechtigten Interesses mit Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten informieren möchten.

III. Cookies

Im Rahmen des Besuchs auf unserer Webseite werden auf Ihrem Endgerät sogenannte Cookies abgelegt. Diese sind erforderlich, um unsere Webseite ansprechend zu gestaltet und die Nutzung spezifischer Funktionen zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien. Teilweise werden diese nach Beendigung der Browser-Sitzung wieder gelöscht, wenn es sich nur um ein Sitzungs-Cookie handelt. Diese sind demnach nicht mehr vorhanden, wenn Sie Ihren Browser vollständig schließen. Andere Cookies ermöglichen es uns oder mit uns kooperierenden Unternehmen Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese werden somit dauerhaft eingesetzt und verbleiben auf Ihrem Endgerät. Die dauerhaften Cookies, auch persistente Cookies genannt, werden automatisch nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die Länge der Speicherung kann je nach Cookie variieren. Soweit Cookies gesetzt werden, erheben und verarbeiten diese individuell bestimmten Nutzerinformationen. Dazu gehören Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Cookies können auch dazu eingesetzt werden Bestellprozesse zu vereinfachen, indem Einstellungen gespeichert werden wie etwa das Vorhandensein eines angelegten virtuellen Warenkorbs. Sollten von uns implementierte Cookies auch verarbeiten, hat dies den Zweck der Durchführung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages im Sinne von Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO oder den Zweck unsere berechtigten Interessen eine optimale Funktionalität der Webseite sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Webseiten-Besuchs im Sinne von Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO zu gewährleisten. Wenn Sie weitere Information zur Abwägung unseres berechtigten Interesses mit den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Personen wünschen, wenden Sie sich bitte an den am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Datenschutzbeauftragten.


Wir behalten uns vor mit Werbepartnern zusammenzuarbeiten, um unsere Webseite attraktiver zu gestalten. Auch zu diesem Zweck können Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Über den Einsatz von solchen Cookies und den Umfang der erhobenen Informationen informieren wir Sie ganz individuell und gesondert in den nachfolgenden Absätzen.

Ganz generell gilt, dass es Ihnen freisteht Ihren Browser so einzustellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und somit selbst bestimmen können, ob generell Cookies angenommen werden sollen oder ob die Annahme von Cookies generell ausgeschlossen oder nur für bestimmte Fälle zugelassen werden soll. Hilfe hierzu finden Sie unter den folgenden Links:

Internet Explorer: http:// windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben...
Chrome: https://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl...
Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.htm...

Für den Fall, dass Sie Cookies nicht annehmen sollten, weisen wir darauf hin, dass dies die Funktionalität unserer Webseite einschränken könnte.

IV. Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. über das Kontaktformular oder per E-Mail) werden personenbedingte Daten erhoben. Sie können dem Kontaktformular selbst entnehmen, um welches es sich dabei handelt. Diese Daten werden von uns nur zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage oder für die entsprechende Kontaktaufnahme und die damit erforderlich werdende technische Gestaltung gespeichert und verwendet. Es handelt sich dabei um ein berechtigtes Interesse unsererseits, um Ihre Anfrage bzw. Ihr Anliegen beantworten zu können (Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO). Wenn Sie weitere Information zur Abwägung unseres berechtigten Interesses mit den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Personen wünschen, wenden Sie sich bitte an den am Ende dieser Datenschutzerklärung genannten Datenschutzbeauftragten. Soweit Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um einen Vertrag abzuschließen, ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO. Sollten sie im Kontaktformular besondere Kategorien personenbezogener Daten, etwa Gesundheitsdaten, angeben, so erfolgt die Verarbeitung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung Ihrer Rechte auf Grundlage von Art. 9 Abs. 2 lit. f) DSGVO. Sobald sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, demnach also Ihre Anfrage abschließend bearbeitet wurde, werden Ihre Daten gelöscht.

V. Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendete sogenannte Cookies. Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die einer Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die Informationen, welche das Cookie über Ihre Benutzung dieser Webseite
einschließlich der gekürzten IP-Adresse erzeugt, werden in der Regel an einem Server der vorbezeichneten Google LLC in die USA übertragen und dort gespeichert. Diese Webseite verwendet Google Analytics nur mit der Erweiterung „anonymizeIp()", welche sicherstellt, dass die IP-Adressen gekürzt werden und so eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist. Mittels dieser
Erweiterung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder anderen Vertragsstaaten des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) zuvor gekürzt. Nur ausnahmsweise wird die ungekürzte IP-Adresse auf einen Server von Google in die USA übertragen und dort gekürzt, in diesen Fällen erfolgt die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO im Sinne unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungszwecken der Webseite und Marketingzwecken. Google ist beauftragt diese Informationen zu benutzen, um Ihre Webseitennutzung auszuwerten, Berichte über die Webseitenaktivitäten zu erstellen und weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistung uns gegenüber zu erbringen. Soweit bei der Einsetzung von Google Analytics Ihre IP-Adresse übermittelt wird, wird diese nicht mit anderen Daten bei der Firma Google LLC zusammengeführt.

Sollten Sie die Speicherung von Cookies mittels Einstellung Ihres Browsers verhindern wollen, weisen wir Sie darauf hin, dass in diesem Falle nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite im gesamten Umfange genutzt werden können, möglicherweise. Es steht Ihnen zudem offen, darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf unserer Webseite bezogenen Daten an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google zu verhindern, indem Sie folgendes Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ oder bei Browsern auf mobilen Geräten können Sie auf den folgenden Link klicken, der ein Opt-Out-Cookie setzt und die Erfassung der bereits vorgenannten Daten durch Google Analytics über diese Webseite in Zukunft verhindern wird (ein solches Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, sobald sie die Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie diesen Link erneut klicken): Google Analytics deaktivieren

Die Firma Google LLC, USA, ist für das Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Dieses Datenschutzübereinkommen zwischen den USA und Europa gewährleistet die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus.

Sollten Sie weitere Informationen betreffend das Verfahren mit Ihren Nutzerdaten bei Google Analytics benötigen, so erhalten Sie diese in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/600424...

VI. Google Maps

Wir verwenden Google Maps (API) von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Bei Google Maps handelt es sich um einen Webdienst, der geographische Informationen visuell als Karten darstellt. Die Einbindung dieses Dienstes auf unserer Webseite soll Ihnen eine etwaige Anfahrt erleichtern und Ihnen unseren Standort anzeigen.

Sobald Sie auf diejenige Seite unserer Webseite gelangen, auf der Google-Maps eingebunden ist, dies können Sie feststellen sobald eine Karte eingeblendet wird, werden Informationen über Ihre Nutzung auf unserer Webseite auf Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert, dabei handelt es sich unter anderem um Ihre IP-Adresse, welche übertragen wird. Sollten Sie über ein Nutzerkonto bei Google verfügen, werden Ihre Daten direkt Ihrem Nutzerkonto zugeschrieben. Sollten Sie diese Zuordnung zu Ihrem Nutzerkonto nicht wünschen, müssten Sie sich aus Ihrem Nutzerkonto zuvor ausloggen. Eine Datenübertragung erfolgt jedoch grundsätzlich unabhängig davon, ob Sie ein Google-Nutzerkonto haben oder nicht. Von Google werden die Daten in jedem Falle gespeichert. Mit diesen Daten
legt Google ein Nutzungsprofil an und wertet dieses Nutzungsprofil auch aus. Zweck für diese Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite von Google im Sinne von Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gegen das Erstellen der vorbezeichneten Nutzerprofile ein Widerspruchsrecht haben und sich zur Ausübung dessen an Google wenden müssten.

Google LLC, USA, hat eine Zertifizierung nach dem Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“. Dieses Datenschutzübereinkommen gewährleistet die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus.

Wenn Sie mit der Übermittlung Ihrer Daten an Google durch die Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, können Sie den Webdienst von Google Maps vollständig deaktivieren, indem Sie die Browser-Anwendung JavaScript ausschalten. Dies hat
jedoch zur Folge, dass Sie weder Google Maps noch die damit verbundene Kartenanzeige auf unserer Webseite nutzen können.

Die Nutzungsbedingungen von Google können Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/terms/region... einsehen, alle
zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps....

Alle Informationen in Bezug auf die Verwendung von Google Maps und den damit zusammenhängenden Datenschutz finden sie in der Google Privacy Policy http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

VII. Ihre Rechte als Betroffener

Wir informieren Sie über Ihre Auskunfts- und Interventionsrechte als Betroffener durch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach dem derzeit gültigen Datenschutzrecht folgendermaßen:

Auskunftsrecht Artikel 15 DSGVO:

Sie haben ein Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfänger, gegenüber den Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen den Verarbeiten, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten, soweit diese nur durch uns bei Ihnen erhoben wurden, das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik und die Sie betreffende Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer solchen Verarbeitung, sowie Ihr Recht auf Unterrichtung, welche Garantien gemäß Artikel 46 DSGVO bei Weiterleitung Ihrer Daten in Drittländer bestehen.

Recht auf Berichtigung Artikel 16 DSGVO:

Sie haben ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten und/oder ggf. Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollständigen Daten.

Recht auf Löschung Artikel 17 DSGVO:

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Artikel 17 Abs. 1 DSGVO von uns zu verlangen. Dieses Recht haben Sie jedoch vor allem dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 DSGVO:

Sie haben das
Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu
verlangen, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten überprüft
wird, wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung
ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten
verlangen, wenn Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung
von Rechtsansprüchen benötigen, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung
nicht mehr benötigen oder wenn Sie Widerspruch aus Gründen Ihrer besonderen
Situation eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten
Gründe überwiegen.


Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Artikel 20 DSGVO:

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns auf Grundlage eines Vertrages mit uns oder Ihre Einwilligung bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist.


Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Artikel 7 Abs. 3 DSGVO:

Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.



Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO:

Soweit Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie - selbstverständlich unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs -das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.



Widerspruchsrecht:

Wenn wir im Rahmen einer Interessenabwägung Ihre personenbezogenen Daten aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses verarbeiten, haben sie das jederzeitige Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen diese Verarbeitung Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft einzulegen. Machen sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten. eine Weiterverarbeitung bleibt aber vorbehalten, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihren Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Werden Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Sie können den Widerspruch wie oben beschrieben ausüben. Machen Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten zu Direktwerbezwecken.

VIII. Speicherungsdauer personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ergibt sich aus den jeweils geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (dies können beispielsweise handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen sein). Nach dem Ablauf dieser Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, soweit diese nicht mehr zur Erfüllung eines Vertrages oder der Vertragsanbahnung
erforderlich sind und/oder kein berechtigtes Interesse unsererseits an der Weiterspeicherung fortbesteht. Kriterien zur Ermittlung eines berechtigten Interesses an der fortdauernden Speicherung der Daten sind die Art der gespeicherten Daten, die Rechtsnatur unserer Beziehung sowie ggf. die Erforderlichkeit zur Speicherung, zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung vor Rechtsansprüchen.


IX. Automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung wird von uns nicht vorgenommen.

X. Kontaktangabe für weitere Information

Sollten Sie trotz der Informationen aus dieser Datenschutzerklärung noch weitere Fragen betreffend den Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Rechtsanwalt Leander Müller,
Parkstraße 6, 44532 Lünen

Tel.: 02306/928110,
Fax-Nr.: 02306/9281133
E-Mail-Adresse: mueller@strecker-hane.de

Stand der Datenschutzerklärung: 16.05.2018

Umsetzung

Heise Homepages | Homepage erstellen lassen

Heise RegioConcept | Online Marketing Agentur